Wie läuft "MordEXTREME!" ab?

An diesem Abend stehen Sie im Rampenlicht! 

"MordEXTREME!" öffnet Ihnen die Türen in ein spannendes und interaktives Theaterabenteuer. Die Gäste der Veranstaltung übernehmen Rollen und verkörpern diese den gesamten Abend über. Vom Anfang bis zum mörderischen Ende. 

 

Es trifft nicht jeden... aber es könnte jeden treffen! 

Bei der Buchung einer "MordEXTREME!" Veranstaltung werden Sie aufgefordert anzugeben, wie viele Personen an dem Tag der Veranstaltung mitspielen möchten. NICHT JEDER Gast erhält auch tatsächlich eine Rolle. Es steht nur eine begrenzte Anzahl an "Gastrollen" zur Verfügung. Diese werden zufällig und direkt beim Empfang am Veranstaltungstag in einem Kuvert vergeben. Dieses Kuvert beinhaltet die Rolle, die es gilt an diesem Abend zu verkörpern. 

 

Ich möchte jemanden für eine Rolle anmelden!

Es ist zwar sehr verlockend, einen Freund oder eine Bekannte für eine Rolle anzumelden, um ihn oder sie "schwitzen" zu lassen, jedoch nicht zielführend! 

BITTE MELDEN SIE NIEMANDEN FÜR EINE ROLLE AN, OHNE DASS ER/SIE DAVON WEISS! Wir möchten und können niemanden zwingen, eine Rolle zu spielen. Wenn jemand NICHT SPIELEN möchte, dennoch für eine Rolle angemeldet wurde, dann erschwert das den organisatorischen Ablauf, und damit tun Sie niemandem einen Gefallen!

 

Kleine Rolle oder große Rolle?

Die Rollen werden zufällig an die Gäste vergeben und sind unterschiedlich groß. So gibt es kleinere Nebenrollen, aber auch einige größere und prominentere Rollen.

Es ist nicht möglich, sich vorab eine Rolle auszusuchen oder diese während der Veranstaltung zu tauschen. Die Rolle muss außerdem geheim gehalten werden, um ungewollte Überraschungen zu vermeiden. 

 

Gibt es Voraussetzungen?

Hier ist nicht nur kriminalistischer Spürsinn gefragt! Eine ordentliche Portion Mut, ein gutes "Pokerface" und Freude am Spielen sind Voraussetzung! 

 

Muss ich mich auf meine Rolle vorbereiten? 

Nein, müssen Sie nicht, können Sie nicht und sollen Sie auch nicht. Alles über Ihre Rolle erfahren Sie direkt am Tag der Veranstaltung beim Empfang. Keiner hat die Möglichkeit, sich vorab vorzubereiten und alles läuft spontan ab. Das erhöht den Adrenalinkick und bringt somit zusätzlich Spannung - für Sie und jeden anderen Gast! 

 

Keine Sorge! Sie MÜSSEN NICHT MITSPIELEN! 

Wie schon erwähnt, wird bereits bei der Buchung abgefragt, ob und wie viele Personen mitspielen möchten. Wenn Sie angegeben haben, nicht mitspielen zu wollen, dann erhalten Sie von uns auch keine Rolle und können den Abend als "normaler" Gast genießen und miträtseln. 

 

ACHTUNG! Sollten Sie angegeben haben, mitspielen zu wollen, ist eine Änderung nur bis einen Tag vor der Veranstaltung möglich. Am Veranstaltungstag selbst können wir - aus organisatorischen Gründen - leider nichts mehr ändern!

 

Noch Fragen? 

Wir stehen Ihnen sehr gerne zur Verfügung, sollte es weitere Fragen geben. Kotaktieren Sie uns über diesen Link oder telefonisch unter 06605030892 (MO-FR 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr) 

 

Wir wünschen "EXTREME!" gute Unterhaltung! 

0
  • Facebook Social Icon