top of page

Wir suchen Dich!

KLEINDARSTELLER*INNEN UND STATIONSBETREUER*INNEN GESUCHT!

 

Für unser Halloween-Special „Der Fluch von Jill“ sowie für “Halloween auf der Rosenburg” sind wir auf der Suche nach horrorbegeisterten Mitarbeiter:innen, die unseren Gästen mit Freude und Leidenschaft einen unvergesslich spannenden Abend voller Adrenalin und Nervenkitzel ermöglichen.

 

Wir suchen:

Darsteller*innen (m/w/d) für 2 unserer Halloween Produktionen auf/im Schloss(-Gasthof) Rosenburg nähe Horn.

Während deiner Beschäftigung wirst du als Live-Akteur für ein spannendes Stationstheater eingesetzt. Wir weisen dich darauf hin, dass dein mögliches Arbeitsumfeld gewalt- und blutdarstellende Szenarien umfasst.

Es erwartet dich ein motiviertes und freundliches Betriebsklima in einem außergewöhnlichen Arbeitsumfeld.

Als teamfähiger, sowie zuverlässiger Mitarbeiter:in solltest du außerdem über folgende Eigenschaften verfügen:

  • Schauspielerisches Talent (Ausbildung nicht erforderlich!)

  • Freude und Kreativität bei der Umsetzung von Rollen (mit Sprechtext)

  • Erfahrung im Umgang mit Theaterschminke bzw. Latexmasken/Maskenteilen von Vorteil aber kein Muss

  • Selbstständiges und flexibles Arbeiten

  • Führerschein und eigener PKW von Vorteil (Fahrgemeinschaften möglich)

Mindestalter: 18 Jahre

Spielalter: 18-40 Jahre

Proben: Oktober 2023

  • 1 Maskenprobe (für beide Produktionen) 10. September ab 10:00 (Timeslots werden nach Verfügbarkeit verteilt)

  • 2 Proben „Der Fluch von Jill” 5. & 12. Oktober je ab 18:30 Uhr

  • 1 Probe “Halloween auf der Rosenburg” t.b.a

Einsatz:

  • 13./14./20./21./25. Oktober 2023 „Der Fluch von Jill“ | Jeweils voraussichtlich von 17:30 Uhr - 23:00 Uhr

  • sowie 30. & 31. Oktober 2023 “Halloween auf der Rosenburg” | Jeweils voraussichtlich von 14:00 Uhr - 23:00 Uhr

 

Beschäftigung auf geringfügiger Basis. Der Einsatz an Vorstellungstagen wird mit einem Stundensatz von EUR 12,- entlohnt.

Außerdem werden Stationsbetreuer*innen gesucht: 

  • Einsatz am 30. und 31. Oktober 2023 auf der Rosenburg | Jeweils voraussichtlich von 14:00 Uhr - 23:00 Uhr

  • Betreuung der vorgegebenen Station (z.B.: Dosenwerfen, Sackhüpfen,...) 

  • Freundlicher und professioneller Umgang mit den Besuchern

  • Selbstständiges und flexibles Arbeiten

  • Führerschein und eigener PKW von Vorteil (Fahrgemeinschaften möglich)

 

Beschäftigung auf geringfügiger Basis. Der Einsatz an Vorstellungstagen wird mit einem Stundensatz von EUR 12,- entlohnt. 

Beschäftigung bei beiden Produktionen ist möglich bzw. erwünscht, allerdings nicht zwingend erforderlich.

Bewerbungen direkt über das untenstehende Formular oder per Mail an sophie.isermann@moerderdinner.at

BEWERBUG
Hier bewerben!
Datei hochladen

Vielen Dank für deine Bewerbung! Wir melden uns in den nächsten Tagen bei dir!

bottom of page