drei Tage gruselspass für alle! 

Schloss Rosenburg verwandelt sich für drei Tage in eine geheimnisvolle und erschreckende Welt voller unvorhersehbarer Überraschungen! 

Ab 16

Jahren!

Ab 16

Jahren!

Freaks der Nacht!

  • 3 furchteinflößende Walk-Through-Attraktionen 

  • Erschreckende Gestalten am Gelände

  • Schaurig gutes Essen und Getränke

  • VIP-Ticket erhältlich

31.10. - 02.11.19

Einlass ab 17:00 Uhr

Walk-Through ab 17:30 Uhr

Burgtore schließen um 23:30 Uhr

Horror und nervenkitzel für alle über 16!

Überlegt euch gut, ob ihr dafür bereit seid! Untote, Zombies, verlorene Seelen und blutrünstige Monster warten am gesamten Gelände und haben es auf euch abgesehen! Ihr solltet die Augen offen halten, denn sie lauern überall und nutzen jede noch so kleine Gelegenheit um euch in ihre Hände zu bekommen!  Zusätzlich erwarten euch drei schockierende Walk-Trough-Attraktionen,  die durch die Räumlichkeiten von Schloss Rosenburg führen. Gemeinsam kämpft ihr euch durch dunkle Räume in denen jede Menge böse Überraschungen auf euch warten. 

Solltet ihr es wieder in die Freiheit schaffen, könnt ihr euch eine schaurige Stärkung im Turnierhof gönnen. Aber auch hier gilt: Seid stets bereit - es kann euch überall treffen! 

Todesmutige Besucher haben die Möglichkeit ein schauriges Erinnerungsfoto mit nach Hause zu nehmen! 

Sichert euch jetzt euer Ticket* und taucht gemeinsam in eine gruselige Welt voller Nervenkitzel ein! 

*Im Ticketpreis ist der Eintritt auf das Gelände und verschiedene Walk-Through-Attraktionen durch die Räumlichkeiten der Rosenburg enthalten. Weitere Leistungen sind nicht inkludiert. 

VIP-TICKET

Einlass ab 17:00 Uhr ohne Wartezeit

Einmaliger Zugang zu allen Walk-Through´s ohne Wartezeit ab 17:30 Uhr

VIP Lounge:

17:30 – 22 Uhr mit alkoholfreien Erfrischungen, Knabbereien und einen Erholungsbereich vor dem Kaminfeuer

Teilnahmebedingungen und agb

 
 
 
union-jack-1027898_1920.jpg

Bitte die Teilnahmebedingungen unbedingt vor der Buchung lesen!

TEILNAHME BEI "FREAKS DER NACHT":

Das Gelände und die Räume sind oft sehr dunkel und teilweise eng. Bitte achtet stets auf Stufen und Unebenheiten.

Live-Akteure sind geschminkt und kostümiert. Sie befinden sich am Gelände und in den Stationen, verfolgen und/oder erschrecken euch möglicherweise. Es kann zu Berührungen durch die Darsteller kommen. Unaufgeforderter Körperkontakt mit den Darstellern ist nicht gestattet.

Wir weisen darauf hin, dass Szenarien gewalt- und blutdarstellende Szenarien enthalten können.

Es wird mit Effekten wie Nebel, Blitzlicht und Musik gearbeitet.

Festes Schuhwerk ist verpflichtend notwendig (kein Einlass mit Stöckelschuhen)!

Die Veranstaltung FINDET BEI JEDEM WETTER STATT!

Bitte zieht keine heikle Kleidung an! Es kann kühl sein - nehmt ggf. warme Kleidung mit.

Tiere sind nicht gestattet.

TEILNAHME AN DEN "WALK-THROUGH-ATTRAKTIONEN" im Rahmen von "Freaks der Nacht":

 

Die Teilnahme ist nicht möglich bei Schwangerschaft, Herzproblemen, Klaustrophobie, Epilepsie, eingeschränkter Mobilität und Angst vor Dunkelheit. Kein Einlass für alkoholisierte Personen. 

Teilnahme ab 16 Jahren.

In den Walk-Through-Attraktionen sind jegliche Lichtquellen (Taschenlampen, Mobiltelefone, Feuerzeuge, etc.) strikt verboten! Hält sich eine Gruppe nicht daran, müssen die Personen die Räumlichkeiten verlassen. Filmen und Fotografieren durch den Ticketinhaber ist in den Walk-Through-Attraktionen ebenfalls untersagt.

ZU DEN ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN